Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
nike kobe 5 protro bruce lee
#1
[Image: nike-kobe-5-protro-bruce-lee-1-1000.png]
Nike Kobe 5 ist ein feiner, niedriger Basketballschuh, der bei NBA-Spielern sehr fewerspecials.com beliebt ist. Bei seiner Markteinführung war es der leichteste Basketballschuh von Nike, entworfen wie Black Mamba es wollte – von geringer Statur, um plötzliche seitliche Bewegungen auf dem Platz zu ermöglichen.

Als 2021 näher rückt, gibt es weitere Gerüchte über die sechste Unterschrift des verstorbenen Kobe Bryant. Sneaker, die neu aufgelegt werden, tauchen weiterhin auf. Doch der Swoosh beschert Basketball-, nike schuhe günstig online Bryant- und Sneaker-Enthusiasten schon viel früher zwei Dinge, auf die sie sich freuen können: Der Nike Kobe 5 Protro „Bruce Lee“ und seine alternative Version. Die im Frühjahr erstmals vorgestellten Paare mit den Akzenten „Del Sol“ und „Comet Red“ wurden von Outfits inspiriert, die von einem der bekanntesten Kampfkünstler der letzten 50 Jahre getragen wurden.

Bryant scheute sich nicht, seine Bewunderung für Personen auszudrücken, die angeblich eine bestimmte Frequenz in ihnen anzapften, um nike kobe 5 protro bruce lee höchste Anstrengungen zu unternehmen, und Bruce Lee war eine dieser Figuren. (Das satte gelbe Paar erinnert an den Overall, den der Schauspieler in „The Game of Death“ (1978) trug, während die „weiße“ Alternative von Lees Garderobe in „Enter the Dragon“ (1973) inspiriert sein könnte.) Obwohl nicht direkt Flips voneinander, weisen die kommenden Protros einige identische Akzente auf, nämlich die vier Schrägstriche an der seitlichen Seitenverkleidung.

Um die Mamba Week zu feiern, wird Nike ihr neuestes Undefeated x Nike Kobe 5 Protro „What If“ Pack veröffentlichen. Im Juni 1996 haben 12 Teams Im Angebot Kobe Bryant im Draft übergeben. Ein Paar in dieser Zweierpack-Kollaboration von Undefeated besteht aus einer Kombination von Farben dieser 12 Teams, während das andere Paar Farben aus der Franchise enthält, die ihn gehandelt hat, den Charlotte Hornets, die das Was wäre wenn? Motivation, die Kobe dazu trieb, seine Gegner zu überfordern. Beide Paare weisen goldene Akzente auf, die auf seine Karrieremeisterschaften verweisen.

https://www.fewerspecials.com/
Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)